Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
Bäckerei Vollstädt GmbH Bäckerei und Konditorei in Hamburg-Ohlsdorf Karte
(040) 59 04 53
Route
E-Mail
Reservieren1
Angebot1

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Freitag
22.06.2018
bis 18:00
Noch 3 Std. und 16 Min
Mo.-Fr. 6:30 - 18:00
Samstag 6:30 - 13:00
Sonntag 7:30 - 11:30

Gesamtbewertung

aus insgesamt 2 Quellen

4.7
4.7

(basierend auf 3 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(2 Bewertungen)

Dialo

(1 Bewertung)

Die neuesten Bewertungen

  • 5.0
    via Golocal Ein golocal Nutzer 03.09.2016

    Nur zu empfehlen ! Viele Leckereien und sehr nette verkäufer... Als ich für die glowcon morgens unterwegs sein musste und es schnell gehen musste bin ich dorthin gegangen um mir was zu naschen zu holen hehe ^^ Ging schnell und war sehr lecker

  • 5.0
    via Golocal Jolly Roger Jolly Roger 14.04.2016

    Ab heute sollte es die neuen 5 € Münzen geben, die aber nur in Deutschland gültig sein sollten. Anruf bei meinem Banker und er sagte, dass ich um 14.00 Uhr vorbei kommen sollte. Jenna geschnappt, ins Auto und Richtung Stübeheide. Als wir dort ankamen, war es 13.45 Uhr und es war noch geschlossen. Macht nichts, denn gegenüber ist ja die tolle Bäckerei Vollstädt und da kann man vor der Tür sitzen und Kaffee trinken. Die Sparkassenfiliale habe ich ja dann im Blick. Also Jenna kurz angebunden, da Hunde nicht in das Geschäft mit hinein dürfen. Sie wartete auch ganz brav und setzte sich hin. Diese kleine feine Bäckerei liegt an einem Schulanmarschweg und so war es dann auch. Im Geschäft war geschäftiges Treiben und ca. 5 Schüler/innen aus der Albert Schweitzer Gesamtschule mit besonderer pädagogischer Prägung kauften ihren Nachmittagssnack.. Es sind meist altkluge Schüler und man kann sein Kind nur mit Beziehung in der Schule unterbringen. (Meine Tochter und mein Sohn haben diese Schule bis zur 10. Klasse besucht) Die ältere Mitarbeiterin war aber flott und bediente die Kinder schnell, so dass ich meinen Pott Kaffee und ein Stück Butterkuchen bestellen konnte. Mit Kaffee und Kuchen setzte ich mich dann vor das Geschäft und teilte mir den Kuchen mit Jenna. Es war ein lockerer Hefeteig mit einem Belag aus Zucker und Mandelsplitter. Wow, der hatte aber sehr gut geschmeckt. Der Kaffe im Pott war angenehm stark und auch heiss. Verfeinern konnte ich ihn mit angewärmter Milch und Zucker. Schwarz und ungezuckert mag ich ihn nicht. Für Kaffee und Kuchen musste ich 2,20 € zahlen und meine, dass es ein sehr angemessener Preis war. Um 14.00 Uhr war ich dann bei meinem Bänker und er sagte mir, dass es heute nur die neuen 20 € Silbermünzen gibt. Ich legte 100 € hin und bekam 5 x 20 € Münzen mit der Aufschrift: „Kommt einer von Ferne" Nelly Sachs 1891 – 1970. Als Münzbild sehen wir 5 Stück Stacheldraht mit einem Spatz auf dem mittleren Draht. Nächste Woche Donnerstag bekommen sie die 5 € Münzen und da werde ich erneut zuschlagen.

  • 4.0
    via Dialo Patiqueen 07.06.2007

    Es ist eine kleine Konditorei mit einem kleinen aber feinen Sortiment. Ich sag nur lecker, lecker, ...


Branchen & Stichworte

  • Bäckereien
  • Konditoreien
  • Brot
  • Brötchen
  • Gebäck
  • Kuchen
1 Transaktion über externe Partner