Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km
Karte verkleinern
   
Zur Kartenansicht

Route zu Peters Fahrschulen finden

Neueste Bewertungen von Peters Fahrschulen

17.07.2017
via
Ich habe in dieser Fahrschule meinen Motorrad Führerschein gemacht und mich Anfang Februar dort angemeldet. Nach mehrmaligem Nachfragen meinerseits, ob der Antrag auf... Mehr

09.11.2014
via
Kompetente und freundliche Mannschaft. Absolut empfehlenswert. J.P.

Branchen / Stichworte
Durchschnittliche Bewertung (insgesamt 2 Bewertungen):
Neueste Bewertungen via golocal
3.0 von 5
Ich habe in dieser Fahrschule meinen Motorrad Führerschein gemacht und mich Anfang Februar dort angemeldet. Nach mehrmaligem Nachfragen meinerseits, ob der Antrag auf Führerscheinerweiterung denn nun durch sei, wurde mir von der Fahrschule immer wieder gesagt, dass noch nichts angekommen sei. Ende März, also fast 2 Monate nach Anmeldung habe ich dann mal auf der Führerscheinstelle angerufen, die sagten mir, der Antrag sei schon seit 6 Wochen durch. Darauf habe ich mal wieder bei der Fahrschule angerufen und nachgefragt, ob denn der Antrag da liegt. Dies wurde wieder verneint. Daraufhin habe ich von meinem Telefonat mit der Führerscheinstelle erzählt und siehe da: "Oh, ja der Antrag ist längst durch.." Dann durfte ich 3 Wochen auf einen Termin zur Theoretischen Prüfung warten. Ich habe direkt am selben Tag alle Bescheinigungen über die bestandene Prüfung in der Fahrschule abgegeben. Ende Mai wurde mir gesagt, ich solle doch langsam mal die Theoretische Prüfung ablegen.. WTF?! Im Durchschnitt bekommt man innerhalb von 2 Wochen genau EINEN Termin zum Fahren. Dann kommt die erste Abrechnung und man dachte, die Pflichtfahrten sind fast alle fertig und es wurden fast alle Fahrten als Übungstunden abgerechnet, obwohl ich gesagt habe, dass ich die Sonderfahrten möglichst schnell weg haben will. Diesbezüglich habe ich, obwohl mehrfach via Email und persönlich nachgefragt, noch keine Stellungnahme erhalten. Natürlich will die Fahrschule möglichst viele Übungsstunden abrechnen, aber eine Übungsfahrt bedeutet für mich auf Parkplatz und Grundfahraufgaben wie z.B. den Slalom fahren. Auf Emails vor der Anmeldung wurde noch binnen 2 Tagen geantwortet, bei Fragen nach der Anmeldung nicht mehr. Einen Termin zur praktischen Prüfung zu bekommen war ein absoluter Krampf. Fazit: Extrem unstrukturierte Fahrschule, der der Profit wichtiger ist als die Kundenzufriedenheit. Problem melden
Kompetente und freundliche Mannschaft. Absolut empfehlenswert. J.P. Problem melden