Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
(0391) 7 31 86 40
Route
E-Mail
Reservieren1
Angebot1

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Freitag
20.04.2018
Mo ab 9:00
Montag 9:00 - 12:00 15:30 - 18:30
Dienstag 9:00 - 12:00 15:30 - 18:30
Mittwoch 15:30 - 18:30
Donnerstag 9:00 - 12:00 15:30 - 18:30
Freitag 9:00 - 12:00 15:30 - 17:30
Notdienst: Mo-Fr 07:30-20:00 Uhr, Sa & So 10:00-11:30 und 17:00-18:00 Uhr

Beschreibung

Nach jahrzehntelanger Arbeit als Ihre Tierklinik und in diesem Jahr erneut erfolgreich bestandener Kliniküberprüfung haben wir uns entschlossen, den Klinikstatus ab 01.03.2017 aufzugeben. Dadurch ist es uns möglich, mehr Zeit in die Spezialisierung unserer Ärzte und somit in eine noch bessere Versorgung Ihrer Lieblinge zu investieren. Durch die Reduzierung der ständigen Dienstbereitschaft der Tierärzte in den Nacht- und Wochendiensten können wir den häufigen Tierarztwechsel für Sie und Ihr Tier deutlich verringern und somit wieder einen persönlicheres Patienten - Tierarztverhältnis schaffen.


Ausbildungsplätze

Dieser Betrieb ist ein Ausbildungsbetrieb.

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

2.3
2.3

(basierend auf 3 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(3 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 3.0
    via Golocal sibelius178 05.01.2018

    Ich habe mich auf die fachliche Kompetenz bei der Behandlung meines Hundes verlassen. Was ich auf jeden Fall bemängele ist, dass ich von meinem Hund keinen Abschied nehmen konnte, als er noch lebte. Das Tier hätte genau gespürt, dass ich bei ihm bin und hätte ihm wahrscheinlich gut getan.

  • 1.0
    via Golocal MonaausMd 27.07.2017

    Ich war gestern ausnahmsweise in dieser Einrichtung da meine Haustierärztin mal eine Woche Urlaub hat. Es sei Ihr gegönnt. Auf alle Fälle war ich in dieser "Einrichtung" mit meinem 12 Jahre alten Leberkranken Kater. Ihm ging es sehr schlecht und eigentlich wollte ich Ihn erlösen von seinen Qualen doch das war , so hatte ich das Gefühl, zu billig für die gerade mit dem Studium fertig gewordenen " Angestellten". Ultraschall sollte gemacht werden und ein großes Blutbild und über Nacht sollte er da bleiben um ihn an den Tropf zu hängen. Als ich all diese Vorschläge abgelehnt habe weil sein grauenvoller Zustand offensichtlich war sind die beiden junge Leute , es fällt mir schwer die als Ärzte zu benennen) sehr schnippisch und komisch geworden. Auch bei der Untersuchung kam keine Kommunikation zu Stande. Als Besitzer möchte man doch wissen was wird gerade gemacht und welchen Eindruck macht das Tier. Es kam nichts. Alles musste ich als besorgter Katzenbesitzer aus der Nase ziehen. Man meinte nur man könne nicht sagen in welcher Verfassung das Tier gerade ist da man es vorher noch nie gesehen hat. ???? Bei aller Liebe aber das haben die Nachbarskinder (9 Jahre) sogar gesehen das mein Kater tot krank ist. Lange Rede kurzer Sinn, ich habe meinem Kater ein Aufbaupräparat und etwas gegen die Schmerzen geben lassen und habe ihn wieder mit nach Hause genommen. Wir warten jetzt bis unsere TA wieder da ist. Im übrigen hat man mir im Nachhinein angeraten drüber nachzudenken ihn zu erlösen. Da blieb mir jeglicher Kommentar im Hals stecken. Besser war das auch Mein Fazit. Wer zuviel Geld übrig hat , sein Tier nicht wirklich liebt und sich nurmal den Tag im warmen verbringen möchte der kann gerne dort hingehen , jedem anderen rate ich einen Bogen um die Einrichtung zu machen. Es sei denn man möchte zu Frau Dr Leppelt. Die Ärztin ist sehr gut und die weiß auch was sie macht.

  • 3.0
    via Golocal scamilia 10.10.2012

    In der Tierklinik ist immer was los, der Andrang liebender und besorgter Tierbesitzer von Mini bis Maxi ist riesig. Ich finde es immer schlimm, dort einen Besuch zu machen, kleinere Praxen haben doch nicht so den dramatischen Beigeschmack, um es mal so zu formulieren. Es ist (fast) die einzige Anlaufstelle bei Notfällen und bei der Notwendigkeit des Röntgens. Man bekommt auch fast nie einen Parkplatz auf dem klinikeigenen Gelände. Dort werden auch OP`s durchgeführt, Patienten können dort bleiben. Ich kann nur sagen, dass man dort kompetent sein mag, aber je nach diensthabendem Arzt und Schwestern/ Pflegern wird dort nur Fließbandarbeit durchgeführt und die Wortwahl bzw die emotionale Ebene geht völlig verloren. Der fade Beigeschmack ist dann, dass es eben nur ein Tier ist. Für viele Menschen ist das aber der einzige und beste Freund...



Branchen & Stichworte

  • Tierärzte
  • Audiometrie
  • Augensprechstunde
  • Bissverletzungen
  • Chirurgie
  • Deckterminisierung
  • Dermatologie
  • Dermatologiesprechstunde
  • EKG
  • ERG
  • Geburtshilfe
  • Gelenkchirurgie
  • Gynäkologie
  • Heimtiere
  • Hund
  • Impfungen
  • Infektionskrankheiten
  • Infusionstherapie
  • Innere Medizin
  • Kardiologie
  • kardiologische Sprechstunde
  • Katze
  • Notfallpatienten
  • orthopädische Chirurgie
  • Orthopädische Diagnostik
  • orthopädische/chirurgische Sprechstunde
  • Parasitenbekämpfung
  • Parasitosen
  • Prophylaxeuntersuchungen
  • Reisevorbereitungen
  • Sonographie (Ultraschall)
  • Spezialuntersuchungen
  • Stationäre Betreuung
  • Tierärzte
  • Tierärztinnen
  • Tierarzt
  • Trächtigkeitsdiagnostik
  • Weichteiloperationen
  • Welpen- und Altersvorsorge
  • Zahnheilkunde
  • Zahnpflege
  • Zuchthygienische Untersuchungen
1 Buchung über externe Partner