Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
(0511) 98 63 48 48
Route
E-Mail
Reservieren1
Angebot1

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Donnerstag
19.04.2018
Fr ab 10:00
Mo.-Fr. 10:00 - 12:00 15:00 - 19:00
Samstag 10:00 - 12:00
Notdienst: 0511 98 63 48 48 - Service nach Geschäftsschluss: 24-Stunden-Notdienst - 24-Stunden-Service

Beschreibung

Das breit aufgestellte und spezialisierte Tierärzteteam, alle Tiermedizinischen Fachangestellten, Tierpfleger, Auszubildende und weitere helfende Hände sorgen dafür, dass alle uns anvertrauten Patienten umfangreich betreut und medizinisch versorgt werden. Modernste Einrichtungen und Gerätschaften für Diagnostik und Therapie helfen uns dabei, in allen Bereichen der Kleintiermedizin Ihnen und Ihren tierischen Hausgenossen Optimales anzubieten.


Zusätzliche Informationen

  • Parkplätze
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Zahlungsmittel

  • Visa
  • Mastercard
  • American Express
  • Girocard
Alle anzeigen Weniger anzeigen

Im Web


Ausbildungsplätze

Stelle verfügbar
auf Nachfrage

Gesamtbewertung

aus insgesamt 3 Quellen

4
4.0/5

(basierend auf 45 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

( 37 Bewertungen )

opendi

( 7 Bewertungen )

KennstDuEinen

( 1 Bewertungen )

Nicht in Gesamtnote aufgeführt

Yelp

( 5 Bewertungen )

2.5
2.5/5
auf Yelp anzeigen

Die neuesten Bewertungen

  • 5.0/5
    via Golocal 21.03.2018

    Wir waren gestern Abend mit unseren Hund Balu beim Notdienst,ich muss sagen das ich echt zufrieden bin..tolle Hilfe tolle Beratung und super Freundliches Team tolle Klinik...wir würden dort immer wieder hinfahren

  • 1.0/5
    via Golocal 10.10.2017

    Unserer Landdeerhündin wurden dort Gebärmutter und Eierstöcke entfernt.Wir haben vor der OP darauf hingewiesen dass dies Rasse extrem empfindlich auf Narkosen reagiert.Das wurde mit der Aussage sie seien die Spezialisten abgetan.Die Hündin hat dann eine akute Niereninsuffizienz in der OP erlitten und der Zustand verschlechterte sich täglich.Venen zerstochen an allen 4 Beinen.Ruhig gestellt mit Medikamenten die die Niere noch zusätzlich schädigen.Sie ist jetzt von uns in eine andere Klinik gebracht worden welche um ihr Leben kämpft.Unfreundliches Personal,völlig überzogene Kosten.Ignoranz gegenüber Hinweisen. Futter miserabel.Ich bin einfach nur entsetzt.

  • 1.0/5
    via Golocal 28.08.2017

    Überhaupt nicht zu empfehlen !!!!! Vorgeschichte : unser Hund wurde vom anderen durch einen Biss stark verletzt . Unsere Hund wurde 2 mal operiert , uns wurde gesagt , dass er wieder zu Kräften kommt , dass alles wieder gut wird und wir uns keine Sorgen machen müssen . Die Ärzte und Pfleger waren meist sehr unfreundlich , am Telefon wie auch als wir in der Klinik waren . Nach einer Woche konnten wir unseren kleinen besuchen , was wir da gesehen haben war erschreckend ! Er lag komplett ungepflegt ,eingenässt und eingekotet . Wir hatten sein Lieblings Teddy mit , den wir leider nicht da lassen durften wegen : HYGIENEVORSCHRIFTEN ! An sich ja kein Problem aber da fragt man sich doch ,was ist schlimmer ein Teddy oder die ganzen Bakterien vom Kot oder Urin , die sich wegen mangelnder Pflege sammeln ?! Paar Tage später haben wir uns entschieden , unseren Hund in eine andere Klinik unter zu bringen. Dort wurden Untersuchungen gemacht und nach kurzer Zeit mitgeteilt , dass der Hund sehr sehr sehr schlechte Leber und Blutwerte hat . Das die Op nicht viel gebraucht hat ,weil noch einige Knochensplitter nicht entfernt wurden ( zur Info : Die Röntgenbilder wurden uns gezeigt und da konnte ein normaler Mensch bzw. kein Arzt , Fachkraft sehen , dass da etwas nicht richtig ist ) , dazu kommt noch , dass die Wunde von der Op nicht richtig zugenäht wurde . Das Ende der Geschichte ist , dass die Ärztin in der anderen Klinik uns mitteilte , dass er seit Tagen stark leiden musste und er keine Change auf Verbesserung hat , auf ärztlichen Rat mussten wir ihn einschläfern und vom Schmerz erlösen !

  • 5.0/5
    via Golocal 23.07.2017

    Freundliches Personal, modernste Einrichtung!

  • 5.0/5
    via Yelp 17.05.2017

    Wir waren mit unseren Wellensittichen dort und sind mit Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter sehr zufrieden. Der behandelnde ...

  • 2.0/5
    via Golocal 23.01.2017

    Bei meinem 1. Erfahrungsbericht in GoLocal habe ich gefragt, wie es zu so vielen positiven Berichten kommt. Jetzt wissen wir warum.....er ist gar nicht mehr da....und ich bin bei Golocal gesperrt....traurige Meinungsfreiheit.... Nun zum 2. Mal Wir finden es traurig, dass diese Klinik so kommerziell ist und die Not der Tierbesitzer und deren Verzweifelung ausgenutzt wird. Bevor eine Behandlung überhaupt angefangen wird, muss erstmal ein dicker Vorschuss gezahlt werden. Auch jede weitere Kostenübernahme und ein Ausschluss einer Zahlungsinsolvenz muss schriftlich bestätigt werden. Da wissen wir was an 1. Stelle steht. Die Preise sind einfach zu hoch und es wird auch alles, was nur abzurechnen geht, aus der Gebührenordnung berechnet. Es gibt auch in der Gebührenordung der Tierärzte einen Spielraum, der dort leider nur nach oben geht.

  • 5.0/5
    via Golocal 22.01.2017

    Im Oktober 2016 musste ich mit unserem 101/2 jährigen Labrador-Mix Charlie auf schnellsten Weg eine Tierklinik aufsuchen. Die behandelnde Nottierärztin empfahl mir die Klinik in der Hildesheimer Straße. Schon der äußere Eindruck der Klinik sprach mich sehr an. Bei der Anamnese wurden wir sehr freundlich und mit viel Empathie empfangen. Die Untersuchung des behandelnden Arztes war sehr gründlich, das darauf folgende fachliche Gespräch einfühlsam und verständlich. Ein paar Tage später wurde Charlie an einem bösartigen Milztumor operiert, zusätzlich die Milz entfernt. Die Operation verlief erfolgreich und nach einem aufklärenden Gespräch seitens des Arztes konnte ich Charlie am späten Nachmittag mit nach Hause nehmen. Aufrichtig wurden mir die Risiken einer Streuung des Tumors infolge vom Einbluten in die Bauchhöhle mitgeteilt. Dennoch kam erst einmal ein Gefühl der Erleichterung und Dankbarkeit auf. Es hält bis heute an. Und ich sage ein großes Dankeschön an unseren behandelnden Arzt und das nette Pflegeteam. Die erste Nachuntersuchung zeigte keine Metastasen. Und unser Charlie hat sich schnell von seinem Eingriff erholt, verhält sich agil, unternehmungslustig, hat Spaß an der Bewegung und dem Spiel, neckt uns bisweilen. Nachdem er Weihnachten erlebt hat, sind wir wieder zuversichtlich, dass er noch eine Weile bei uns bleiben darf. Mal schauen, was die Folgeuntersuchung im April zeigt. Das Preisleitungsverhältnis empfinde ich als absolut okey. Eine empfehlenswerte Klinik!

  • 1.0/5
    via Golocal 21.01.2017

    OIch werde diese Klinik nicht mehr aufsuchen. ich könnte mein 1-jähriges Zwergkaninchen im August 2016, dass eigentlich laut Diagnose der Klinik nur eine Blasenentzündung hatte am Ende tot in einem Pappkarton liegend und mit einer hohen Rechnung mit nach Hause nehmen. Die Kaninchenspezialistin hatte, obwohl ich mehrfach darauf hingewiesen habe, dass mein Kaninchen noch ängstlicher ist, als es bei einem Kaninchen schon von Natur aus der Fall ist. Das Tier wurde für 30min für einen Ultraschall fixiert. Ich habe der Ärztin vertraut, dass das so richtig ist. Teddy war ganz aufgeregt, doch auf einmal wurde sie sehr ruhig und die Ärztin sagte doch tatsächlich: "Ach jetzt entspannt sie sich!" Auf dem Rücken fixiert und entspannen?! Ein Fluchttier?! Ich habe die Behandlung abgebrochen, doch es war schon zu spät. Ihr Kreislauf ist scheinbar unter dem Stress zusammengebrochen. Man hat noch versucht sie zu reanimieren, aber es war zu spät. Jeder Tierarzt sagte mir später, dass man hätte wissen müssen, dass man ein Kaninchen und noch dazu so ein ängstliches nicht so lang fixieren darf ohne Beruhigungsmittel - das sind wohl absolute Grundlagen.Ich setze keinen Fuß mehr in diese Klinik und kann sie definitiv nicht weiterempfehlen.

  • 5.0/5
    via Golocal 02.11.2016

    Ich war mit meiner süßen, 16 Jahre alten Katzendame Merle dort zum Herz-Echo. Ich hab mich vom Empfang bis zur Verabschiedung sehr gut aufgehoben gefühlt. Alle Mitarbeiter waren sehr empathisch, sympathisch, teilnahmsvoll, freundlich. Sehr kurze Wartezeiten. Sehr ausführliche Anamnese Erhebung und liebevoller, beruhigender Umgang mit meiner verängstigten Fellnase. Aber auch um mich, die besorgte und sorgenvolle Katzenmama, wurde sich sehr zugewandt und warmherzig gekümmert. Mein besonderer Dank geht an Lynn (leider hab ich vor Aufregung und Besorgnis ihren Nachnamen nicht registriert) und ganz besonders an Fr. Dr. Henning!!! Sie hat mir beim Herz-Echo alles sehr genau erklärt und gezeigt. Und auch nach der Untersuchung hat sie sich Zeit genommen, um mich aufzuklären über die Erkrankung meiner Fellnase und viele wertvolle Anregungen und Tips mitgegeben. Ich würde immer wieder meine Merle dort behandeln lassen, auch wenn ich natürlich hoffe, dass dies nicht notwendig werden wird. Machen Sie weiter so !

  • 1.0/5
    via Golocal 13.10.2016

    Klinik ist wirklich nicht zu empfehlen. Ich war dort leider mal mit einer Hündin, die ich aus schlechter Haltung übernommen hatte. Sie musste laut der Ärztin trotz hohem Alter noch werden. Das Tier war anschließend inkontinent und ein paar Monate später ist sie gestorben. Das war nur eine von den Maßnahmen die dem Tier nichts gebracht haben. Ich es lange bereut, dass ich mich von denen zu so viel Dingen habe belabern lassen.



Branchen & Stichworte

  • Tierkliniken
  • Tierärzte
  • Tierärztliche Notdienste
  • Tierphysiotherapie
  • 24-Stunden-Notdienst
  • Akupunktur
  • Allergie
  • Analdrüse
  • Atemnot
  • Aufgasung
  • Auge
  • Augentierarzt
  • Augentrübung
  • Augenverletzung
  • Autounfall
  • Bachblüten
  • Bandscheibenvorfall
  • Bartagame
  • Bauchschmerzen
  • Bauchspeicheldrüse
  • Blasenentzündung
  • Blasensteine
  • Blutdruck
  • blutig
  • Blutohr
  • Bluttransfusion
  • Blutuntersuchung
  • Blutzucker
  • Borreliose
  • Cauda eqiuna
  • Chamäleon
  • Check up
  • chemische Kastration
  • Chippen
  • Chirurgie
  • CT
  • Cushing
  • Dermatologie
  • Diabetes
  • Digitales Röntgen
  • Durchfall
  • E. cuniculi
  • Einschläfern
  • Endoskopie
  • Epilepsie
  • Erbrechen
  • Erste Hilfe
  • Fenstersturz
  • Flöhe
  • Fremdkörper
  • frisst nicht
  • Futtermittelallergie
  • Gebärmuttervereiterung
  • Geburt
  • gerötete Augen
  • Giardien
  • Glaukom
  • Goldakupunktur
  • Goldimplantation
  • Gynäkologie
  • Haarausfall
  • Haut
  • Hautpilz
  • HD-Röntgen
  • Heimtierpass
  • Herbstgrasmilben
  • Herz
  • Herzgeräusch
  • Herzultraschall
  • Hitzschlag
  • Hörtest
  • Homöopathie
  • Hot Spot
  • Hund
  • Husten
  • Impfung
  • Infusion
  • Inhalationsnarkose
  • Inkontinenz
  • Innere Medizin
  • Intensivstation
  • Kaiserschnitt
  • Kardiologe
  • Kastration
  • Kastrationschip
  • Katze
  • Kieferbruch
  • Kleintierarzt
  • Kleintierpraxis
  • Knochenbruch
  • Kopfschiefhaltung
  • Kralle
  • Kreuzbandriss
  • künstliche Besamung
  • Lahmheit
  • Leber
  • Magendrehung
  • Magenspiegelung
  • Magnetfeld
  • Mandelentzündung
  • Massage
  • MDR 1
  • Milben
  • Milztumor
  • MRT
  • Narkosen
  • Nasenausfluss
  • Niereninsuffizienz
  • Niesen
  • Notdienst
  • Notfall
  • Notoperation
  • Ohrenentzündung
  • Operation
  • Orthopäde
  • Pankreasinsuffizienz
  • Pankreatitis
  • Papagei
  • Parvovirose
  • Patellaluxation
  • Rattengift
  • Reisekrankheiten
  • Reptilien
  • Rötung
  • Rückenschmerzen
  • Scheinschwangerschaft
  • Schildkröte
  • Schlaganfall
  • Schlangen
  • Schmerzen
  • Schnupfen
  • Schokoladenvergiftung
  • Schuppen
  • Schwellung
  • Speicheln
  • Spezialist
  • Tierarzt
  • Tierstation
  • Trächtigkeitsuntersuchung
  • Tumor
  • Ultraschall
  • Unfall
  • Unterwasserlaufband
  • Vergiftung
  • Vestibularsyndrom
  • Vögel
  • Vorsorge
  • Welpen
  • würgt
  • Würmer
  • Zahnschmerzen
  • Zahnstein
  • Zecken
  • Zwingerhusten
1 Buchung über externe Partner