Route finden:

Bitte ergänzen oder korrigieren Sie Ihre Angaben zum Start und Ziel.
Ihre Eingabe konnte nicht erkannt werden.
Ihre Eingabe ist nicht eindeutig. Bitte wählen Sie die gewünschte Route aus!
Start:
Ziel:

Route

Kartenansicht Route
Karte verkleinern
Görner Damian Dr. med. Orthopäde in Berlin-Steglitz Karte
(030) 79 74 27 50
Route
E-Mail
Reservieren1
Angebot1

Kontaktdaten

Alle anzeigen Weniger anzeigen

Öffnungszeiten

Dienstag
19.06.2018
bis 18:00
Noch 1 Std. und 38 Min
Montag 8:00 - 12:00 14:00 - 18:00
Dienstag 8:00 - 12:00 14:00 - 18:00
Mittwoch 8:00 - 11:00 14:00 - 17:00
Donnerstag 8:00 - 12:00 14:00 - 18:00
Freitag 8:00 - 12:00 14:00 - 18:00

Gesamtbewertung

aus insgesamt einer Quelle

3
3.0

(basierend auf 3 Bewertungen)

Bewertungsquellen

In Gesamtnote eingerechnet

golocal

(3 Bewertungen)

Die neuesten Bewertungen

  • 1.0
    via Golocal Sabine Höpfner 01.02.2016

    Nach geraumer Wartezeit freute ich mich ueber einen doch schnellen Termin mit Empfehlung fuer Dr. NICKERT aufgrund zunehmender Fussschmerzen sowie akuten linksseitigen Bewegungseinsschränkungen mit Migraine zur Folge habe ich um eine physiotherapeutische Behandlung gebeten .Zur Antwort bekam ich ich solle selbst was machen.Sie zeigte mir uebungen die zur staerkung anwendbar sind jedoch nicht bei akut Schmerz auszuüben sind zudem musste ich mich nicht einmal ausziehen sie drückte auf dem Pullover und stellte wohl ihre Diagnose auf meine bitte mir therapeutisch zu helfen ,verließ sie ohne Worte das Zimmer ohne Aufwiedersehen zu sagen roh und unfreundlich ja in meinen Augen nicht patent .Ich habe mir weitere Schritte vorbehalten Es wurde mir ein starkes Schmerzmittel verschrieben was nicht immer anwendbar ist da starke Nebenwirkungen und bei Beschwerden andererseits es zu massiven Nebenwirkungen kommen kann .Ich habe mir weitere Schritte vorbehalten Unfassbar!

  • 4.0
    via Golocal konniebritz konniebritz 23.03.2014

    Ich bekam den Tipp, es in dieser Praxis zu versuchen, als ich einen neuen Orthopäden suchte. Es ist eine Praxisgemeinschaft mit mehreren Ärzten. Vor einiger Zeit ist sie von der Muthesiusstraße 6 in die Kieler Str. 1 umgezogen, auf der anderen Seite der Schloßstraße, ca. 200 m von der alten Adresse entfernt. In dem neuen Gebäude gibt es einen Fahrstuhl (direkt in der Praxis!), und eine Filiale des Sanitätsgeschäfts Seeger ist im EG mit untergebracht. Im November 2007 war ich das erste Mal dort. Zu dieser Zeit war ich schlecht zu Fuß, lief an Krücken. Die Ärzte waren sehr kompetent und engagiert. Auch zu mir als Kassenpatientin, was nicht mehr selbstverständlich ist. Sie beratschlagten zu zweit, was für mein Knie das Beste wäre. Außerdem untersuchten sie das Knie gründlich. Der Orthopäde, bei dem ich vorher in Behandlung war, hatte das Knie nicht angefasst(!). Es wurden mehrere Untersuchungen veranlasst. Diese waren bis Ende 2007 abgeschlossen. Der behandelnde Arzt hatte mir Adressen gegeben, wo ich einigermaßen zügig Termine erhielt. Im Januar 2008 wurde eine abschließende Diagnose gestellt. Zum Glück bin ich um eine OP herumgekommen. Man war der Meinung, KG würde vorerst ausreichen. Diese wurde verordnet, so lange es nötig war. Und sie hat geholfen! Inzwischen wurde ich einem anderen Arzt in der Praxis zugeteilt. Er ist freundlich und schreibt alles auf, was ich haben möchte: Einlagen, Kniebandagen, bei Bedarf Schmerzmittel... Insgesamt fühle ich mich dort einigermaßen gut aufgehoben. Gibt es dafür drei oder vier Sterne? Ich nehme die Mitte, dreieinhalb Sterne, das macht aufgerundet vier Sterne. Die Praxis ist gut organisiert, meist sind die Wartezeiten nicht allzu lang. Alle benötigten Hilfsmittel werden problemlos verschrieben. Das reicht für knappe vier Sterne.

  • 4.0
    via Golocal micha-aus-britz micha-aus-britz 18.01.2014

    Ich war wegen häufigen Umknickens im rechten OSG bei Dr. Laute. Ich wurde kompetent behandelt. Die Sache stellte sich als relativ harmlos heraus. Ich hatte nur das Gefühl, dass man mir als Privatpatienten alles angedeihen liess, was gut und (vor allem) teuer ist. Die Laufanalyse für fast 800,- EUR fanden sowohl mein Physiotherapeut als auch mein Hausarzt etwas übertrieben. Dass bei der Laufanalyse gleich die Einlagen angepasst wurden, natürlich vom Orthopädiegeschäft im gleichen Haus war zwar praktisch, aber auch geschäftstüchtig. Jedenfalls sind die Einlagen OK und die Physiotherapie hat geholfen. Insgesamt kann ich die Praxis weiterempfehlen


Branchen & Stichworte

  • Ärzte: Orthopädie
1 Transaktion über externe Partner