Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km
Karte verkleinern
   
Zur Kartenansicht

Route zu Wohnland Uwe Kiefer GmbH finden

Anfahrt mit Bus & Bahn
Zur Fahrplan-Webseite
Neueste Bewertungen von Wohnland Uwe Kiefer GmbH

07.04.2017
via
Unverschämte Mitarbeiter, Möbel werden teilweise defekt und vor allem viel zu spät geliefert. Keine Preisnachlässe, selbst wenn die Lieferzeit dreifach überzogen wurden.

25.01.2014
via
Wg. einer Notsituation brauchten wir dringend eine neue Küche. Wir entschieden uns für Fa. Kiefer, weil Hr. Kiefer uns versicherte, er sei in der Lage die Küche (Wert etwa... Mehr

Öffnungszeiten zu Wohnland Uwe Kiefer GmbH


Sonntag (20.08.2017)
Mo.-Fr. 10:00 – 19:00 Uhr
Samstag 9:30 – 17:00 Uhr

Rollstuhlgerechtigkeit des Ortes

Voll rollstuhlgerecht
Eingang: stufenlos erreichbar
Räume: alle stufenlos erreichbar (z. B. alle Kinosäle)
© OpenStreetMap-Mitwirkende

Weitere Unternehmensdaten von Wohnland Uwe Kiefer GmbH
Firmendaten
Geschäftsführer:
  • Uwe Kiefer
Branchen / Stichworte
Küchen, Möbel, Betten, Couch, Designermöbel, Einrichtung, Einrichtungsaccessoirs, Einrichtungshaus, Einrichtungsplanung, Esstische, Esszimmer, kiefer, Kiefer, Kleiderschränke, Kuechen, Küchen, Küchenmöbel, Küchenplanung, Markenmöbel, moebel, Möbel, Moebel, Möbelhaus, Möbellieferung, Möbelplanung, Schlafcouch, Schlafsofas, Schlafzimmer, Schränke, Wohnaccessoirs, Wohneinrichtung, wohnland, Wohnland, Wohnwände, Wohnzimmerschränke
Durchschnittliche Bewertung (insgesamt 2 Bewertungen):
Neueste Bewertungen via golocal
1.0 von 5
Unverschämte Mitarbeiter, Möbel werden teilweise defekt und vor allem viel zu spät geliefert. Keine Preisnachlässe, selbst wenn die Lieferzeit dreifach überzogen wurden. Problem melden
Wg. einer Notsituation brauchten wir dringend eine neue Küche. Wir entschieden uns für Fa. Kiefer, weil Hr. Kiefer uns versicherte, er sei in der Lage die Küche (Wert etwa ?20.000,-) in 6 Wochen zu liefern (normal sind 8 - 12 Wochen). Das war ein Fehler, den ich bis heute bereue. Nach 9 (neun) MONATEN war die Küche immer noch nicht fertig und was fertig war, wurde schlampig montiert: Arbeitsplatte passt nicht, Türen schließen nicht richtig, Spritzschutz zu niedrig (man sieht die Wand dahinter) usw. (es sind einfach zu viele, um sie alle aufzulisten). Es hat uns gereicht, wir haben Herrn Kiefer erklärt, dass wir den Rest mit professionellen Leuten erledigen wollen und er keine weiteren Zahlungen von uns zu erwarten hat (wir haben knapp mehr als 50% bezahlt). Herr Kiefer meldete sich bei uns nur, wenn es ums Geld ging (Anzahlung, etc.), sonst mussten wir immer wieder nachhaken, wo die Küche bleibt. Erst nach 4-5 Monaten sind die ersten Elemente geliefert worden. (Man stelle sich die Kosten vor, die für eine Familie entstehen, wenn 5Monate lang auswärts gegessen werden muss!) Dabei passierten Pannen über Pannen: manche Schränke waren falsch bestellt worden, andere fielen aus dem LKW, auch die erste Granitarbeitsplatte ging kaputt, Siphon unter der Spüle tropfte etc. Prompt meldete sich jedoch Hr. Kiefer und wollte Geld, am besten die ganze Summe, obwohl die Küche längst noch nicht fertig war und erhebliche Mängel aufwies. Als wir uns weigerten zu zahlen, mussten wir uns Beleidigungen (man unterstellte uns zahlungsunfähig zu sein) und Drohungen (Hr. Kiefer drohte mit dem Abbau der bereits gelieferten Küchenbestandteile) gefallen lassen. So kam es, dass wir immerhin >50 % bezahlten, bloß um nicht wieder ohne Küche dazustehen. Danach verlor Hr. Kiefer das Interesse an der Fertigstellung der Küche total. Leider sind wir kein Einzelfall, seine Mitarbeiter haben uns versichert, es läuft immer so. Nach 9 (neun) MONATEN war die Küche immer noch nicht fertig und was fertig war, wurde schlampig montiert: Arbeitsplatte passt nicht, Türen schließen nicht richtig, Spritzschutz zu niedrig (man sieht die Wand dahinter) usw. (es sind einfach zu viele, um sie alle aufzulisten). Es hat uns gereicht, wir haben Herrn Kiefer erklärt, dass wir den Rest mit professionellen Leuten erledigen wollen und er keine weiteren Zahlungen von uns zu erwarten hat (wir haben knapp mehr als 50% bezahlt). Erst nach 4-5 Monaten sind die ersten Elemente geliefert worden. (Man stelle sich die Kosten vor, die für eine Familie entstehen, wenn 5Monate lang auswärts gegessen werden muss!) Dabei passierten Pannen über Pannen: manche Schränke waren falsch bestellt worden, andere fielen aus dem LKW, auch die erste Granitarbeitsplatte ging kaputt, Siphon unter der Spüle tropfte etc. Prompt meldete sich jedoch Hr. Kiefer und wollte Geld, am besten die ganze Summe, obwohl die Küche längst noch nicht fertig war und erhebliche Mängel aufwies. Als wir uns weigerten zu zahlen, mussten wir uns Beleidigungen (man unterstellte uns zahlungsunfähig zu sein) und Drohungen (Hr. Kiefer drohte mit dem Abbau der bereits gelieferten Küchenbestandteile) gefallen lassen. So kam es, dass wir immerhin >50 % bezahlten, bloß um nicht wieder ohne Küche dazustehen. Danach verlor Hr. Kiefer das Interesse an der Fertigstellung der Küche total. Leider sind wir kein Einzelfall, seine Mitarbeiter haben uns versichert, es läuft immer so. Problem melden
Das ist Ihr Unternehmen?

Steigern Sie Ihren Werbeerfolg, indem Sie Ihren Eintrag inhaltlich mit weiteren Informationen über Ihr Unternehmen, mit Bildern & Videos und vielem mehr ergänzen.

Ihren Eintrag ändern oder vervollständigen

Helfen Sie uns, Informationen aktuell und vollständig zu halten!