Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km
Karte verkleinern
Neueste Bewertungen von Dong Xuan GmbH Großmärkte

12.04.2017
via
.:) Ich gehe seit zwei Jahren in der Halle 1 des Dong Xuan Centers zum Friseur und bin äußerst zufrieden. 33,00 ? für Kurzhaarfrisur (färben, waschen, schneiden, föhnen) - was... Mehr

19.10.2016
via
Alles bestens. Sehr empfehlenswert.

Branchen / Stichworte
Durchschnittliche Bewertung (insgesamt 8 Bewertungen):
Neueste Bewertungen via golocal
3.25 von 5
.:) Ich gehe seit zwei Jahren in der Halle 1 des Dong Xuan Centers zum Friseur und bin äußerst zufrieden. 33,00 ? für Kurzhaarfrisur (färben, waschen, schneiden, föhnen) - was will man mehr. Klar ist die Umgebung, Atmosphäre und Sauberkeit .:) gewöhnungsbedürftig - da darf man nicht pingelig sein; ist eben kein normaler Frisiersalon. .:( Ansonsten sind die Gänge und auch die anderen Geschäfte sehr eng, überfüllt und unübersichtlich; die Verkäufer oft aufdringlich. Lebensmittel habe ich dort noch nie gekauft. .:( Aber auf meinen Friseur lasse ich nichts kommen! (Lemmi) Problem melden
Alles bestens. Sehr empfehlenswert. Problem melden
Ich wollte schon immer mal in dieses Asiamarktcenter. Durch den Brand für wenigen Wochen ist es wieder in meinen Fokus gerückt. Das Gelände ist riesig. Mehrere lange Hallen laden zum shoppen ein. Man muß bloß aufpassen, denn einige Läden sind nur für Großhändler. Das Angebot ist ziemlich unüberschaubar. Ich interessierte mich vor allem für Textilien. Aber es gibt auch Geschäfte mit Lebensmitteln, technischen Artikeln, Geschenkartikeln. Außerdem haben sich noch einige Friseure und NailArt-Studios sowie asiatische Imbiss-Läden niedergelassen. Bei Textilen glänzten die Verkäufer meist durch Desinteresse am Kunden ? oder es ist asiatische Zurückhaltung. Jedenfalls wühlt man sich alleine durch riesige unübersichtlich Kleidungsstapel auf der Suche nach passendem Modell, Farbe und Größe. Umkleiden gibt es kaum, Spiegel sind Mangelware. Ich habs nun mal gesehen, glaube aber kaum an einen baldigen Wiederbesuch, zumal es für mich nicht gerade um die Ecke liegt. Problem melden
Die Dong Xuan GmbH ist der Betreiber des ?Dong Xuan Center? auf dem Betriebsgelände des ehemaligen VEB Elektrokohle in Berlin-Lichtenberg. Was so klingt als handele es sich um eine Location in Hanoi ist in Wirklichkeit aber ein Verkaufs- und Lagerkomplex mitten in Berlin. In die Schlagzeilen geraten ist das Center kürzlich wegen eines Großbrands, der eine der Lagerhallen vernichtete. Die Verkaufshallen sind davon aber nicht betroffen. In 5, fast 200 m langen Hallen haben sich vor allem vietnamesische, aber auch indisch-pakistanische und arabische Groß- und Einzelhandeltreibende niedergelassen. Vom Mittelgang der Hallen gehen die unzähligen größeren und kleineren Geschäfte ab, teils Einzel-, teils Großhandel, oft auch beides. Groß ist das Angebot an Textilien. Aber auch asiatische Lebensmittel, Heimelektronik und Heimelektrik, Spielzeug und allerlei Asia-Kitsch ist in rauen Mengen im Angebot. Wer allerdings Markenware sucht, braucht gar nicht hin zu fahren. Alles ist Massenware und Billigproduktion. Man findet auch einige Friseure und Nagelstudios. Und es befinden sich einige vietnamesische Bistros, Imbiss-Stände und ?Restaurants? in und an den Hallen. Parkplätze stehen ausreichend auf dem Gelände zur Verfügung und die Straßenbahn hält auch fast vorm Haus. Die Verkaufskräfte in den von uns besuchten Läden zeigten sich meist völlig desinteressiert. Wir waren auf uns selbst angewiesen auf der Suche nach Mustern und Größen in den schier unüberschaubaren Stapeln mit Bekleidung. Es gibt kaum Umkleidekabinen und Spiegel sind auch Mangelware. Wir haben uns mit gegenseitigen Fotos beholfen ?.. Verkaufskultur ist was anderes! In einem Geschäft wurde ich wegen einer leichten Jacke (25 ?uro) sogar fündig, mußte mir meine passende Größe aber ganz unten aus einem 1 ½ m hohen Stapel hervorkramen. In einem der wenigen gut sortierten und halbwegs übersichtlichen Läden fanden wir dann noch einen Gürtel (7 ?uro). Nach 2 mäßigen Kauferfolgen in über 2 Stunden hatten wir dann auch nie Nase voll und entschwanden Richtung Heimat. Fazit: Ich habs mal gesehen und brauche es so schnell nicht wieder. Ist wegen mangelnder Verkaufskultur auch eher was für hartgesottene Hardcoreschnäppchenjäger. Mein Ding ist es nicht. Problem melden
Wer es liebt ein Sparfuchs zu sein, der ist dort genau richtig. Ob sparen beim Friseur ,dennoch in guter Qualität, bietet das Dong Xuan Center alles was ein vietnamesisches Herz liebt. Kleidung, Haushaltswaren, Schuhe, Taschen, mit ein wenig Glück findet man alles, was man begehrt für einen fairen Preis. Problem melden
Schon lange wollte ich mal ins Dong Xuan Center "Vietnamesen Markt" in Berlin-Lichtenberg. Am vergangenen Wochenende habe ich es dann endlich geschafft. Ehrlich gesagt war ich etwas enttäuscht, hatte ich doch schon so viel gehört und gelesen, dass ich eine Art "China-Town" erwartete. Es handelt sich um eine Art Großmarkt, die Geschäfte sind auf mehrere große Lagerhallen (Baracken) verteilt. Für mich als Endkunde war das Angebot nur bedingt interessant, da in allen Geschäften meist Massen der gleichen Güter angeboten wurden, d.h. z.B. ein Geschäft voll mit billigen Uhren bis unter die Decke (gern in 10er Packs gebündelt), dasselbe mit Portemonnaies, Dekoartikeln etc. Für Leute die gerne günstig ins Fingernagelstudio oder zum Friseur gehen möchten, ist es sicherlich super hier. Ich war häufig in Südostasien und habe hier keinerlei landestypische Stimmung empfunden (ist wohl auch zu viel verlangt). Es war auch sehr leer dort - und das an einem Samstagnachmittag. Besonders habe ich mich auf das Essen. Wir waren in dem großen "Erlebnisrestaurant" mit Bühne, in dem sicherlich das eine oder andere vietnamesische Fest stattfindet. Meine Pho (Reisbandnudelsuppe) war lecker, wobei ich sie in vietnamesischen Restaurants in der Innenstadt schon schmackhafter und preiswerter gegessen habe. Toll war, dass hier typisch vietnamesischer Kaffee serviert wurde. In den Lebensmittelgeschäften gab es alles an Asiawaren was das Herz begehrt aber das gibt es inzwischen auch in vielen anderen asiatischen Lebensmittelgeschäften. In einem Geschäft gab es auch ein Wasserbecken mit frischem Fisch. Für meinen Geschmack war das Becken für die großen Fische zu klein und das Wasser wirkte nicht gerade sauber. Ich möchte dies nicht generalisieren, es war einfach meine subjektive Beobachtung an einem Samstag im November. Bitte auch nicht als deutsche Arroganz missverstehen, ich war wirklich häufig in Asien und habe auf so machnchem Markt und an so einigen Garküchen gegessen. Fazit: Sollte man unbedingt mal gesehen haben, einkaufen und essen kann man aber in asiatischen Geschäften in der Innenstadt mindestens ebenso gut! Problem melden
Übertrag von einer geschlossenen Community: 20.02.2012 Auch ich war am Wochenende das erste Mal hier. Es ist wie schon viele schrieben recht beeindruckend. In einem Geschäft mit arabischen Mitarbeiter wurden wir sehr freundlich bedient. Das Angebot ist unglaublich vielfältig. Aber man muss schon genau schauen, viel billiger Ramsch, aber ab und zu auch etwas Brauchbares dabei. Da auch für mich die ?Anreise? recht weit ist, lohnt es sich eher nicht nochmal her zukommen. Problem melden
großer Komplex mit Asiatischen Händlern mit vielen Artikeln wie Bekleidung, Elektronik, Haushaltswaren, Frisören, Asiatischen Restaurants & Lebensmittelhändlern. bei den Bekleidungs-, Elektronik- & Haushaltsartikeln darf man keine Quailtät wie von deutschen Herstellern erwarten & unbedingt Preise vergleichen & bei den Preisen handeln. Lebensmittel sind zu 95% nur Asiatische sind von der Qualität her Top & einiges günstiger als bei den Kleinen Asiashop außerhalbs von Chinatown ;) Ein Besuch von den Markthallen ist ein Erlebnis auch wenn nichts kauft Problem melden