Was
Wo
Umkreissuche (ab Zentrum):
0
km
   
Neueste Bewertungen von RTL Radio Berlin GmbH 104,6 RTL Radiosender

02.09.2015
via
Unerträglich diese Aneinanderreihung von blöden Witzen und hysterischen Halbsaetzen am frühen Morgen. Dazu noch mittelmäßige Musikauswahl

12.01.2015
via
Bewertung vom Februar 2013 Mitte Februar war es wieder einmal so weit ..... Tag der offenen Tür bei RTL 104, 6 dem Lieblings - Radiosender meines Liebsten. Uns so machten... Mehr

Ausbildungsangebote
  • Kaufmann/-frau für Bürokommunikation
Branchen / Stichworte
Durchschnittliche Bewertung (insgesamt 4 Bewertungen):
Neueste Bewertungen via golocal
2.75 von 5
Unerträglich diese Aneinanderreihung von blöden Witzen und hysterischen Halbsaetzen am frühen Morgen. Dazu noch mittelmäßige Musikauswahl Problem melden
Bewertung vom Februar 2013 Mitte Februar war es wieder einmal so weit ..... Tag der offenen Tür bei RTL 104, 6 dem Lieblings - Radiosender meines Liebsten. Uns so machten wir uns, obwohl es ein trüber Wintertag und dazu noch Samstag ( will ausschlafen !!! :(( ) bei Zeiten auf die Socken, denn wir wollten ja noch in Ruhe frühstücken gehen, bevor es ab 10 Uhr im Kudamm - Karree losgehen sollte. Wenn man sich nach den Hausnummern richtet, ist man schnell vorbei gelaufen, denn die Hausnummer befindet sich etwas versteckt in einer Passage - sozusagen im Hinterhof des Kurfürstendamm. Der Empfang der jungen, motivierten Crew war sehr herzlich und wir wurden sogleich auf die Liste für die nächstmögliche Führung durch den Radiosender gesetzt. Es gab sogar ein Gläschen Sekt, um die Wartezeit auf die nächste Führung durch den Radiosender zu verkürzen. Gespannt warteten wir zusammen mit rund 20 weiteren Leuten ca. eine viertel Stunde , bis es hieß, wir fahren mit den Aufzügen in den 11. Stock. Marc , einer der Chefredakteure führte uns höchstpersönlich und das was wir dabei zu sehen und an Informationen von den jeweiligen "Machern" darüber, wie Radio heutzutage funktioniert , zu hören bekamen, war sehr interessant und informativ. Zunächst besuchten wir die Marketingabteilung, denn so ein Sender lebt natürlich von Werbeeinnahmen. Da müssen nicht nur Kunden aquiriert sondern auch die Werbeslogan erarbeitet werden bis sie schließlich gesendet werden können. Zum Marketing gehören aber auch die zahlreichen Aktionen, wie das Verschenken von Event - Karten bis hin zum Tag der Offenen Tür eben. Gut, aber so eine Radiosendung besteht ja nicht nur aus Werbesendung. Die Hörer möchten die aktuellsten Hits hören, sie wollen wissen, was es an Neuigkeiten in der Hauptstadt gibt und wie das Wetter werden wird, Arno mit der witzigen Morgenshow nicht zu vergessen oder die schlagfertige Gerlinde ... In der Musikredaktion staunten wir nicht schlecht über die vielen "goldenen Schallplatten" an den Wänden. Aber meine Vorbehalte habe ich doch, weil ausschließlich Mainstream gesendet wird. Um es vorweg zu nehmen: Wenn ich in Berlin bin, dann höre ich RTL 104, 6 morgens zum richtig wach werden schon mal ganz gerne und auch abends zum einschlafen, aber in meiner homezone bevorzuge ich dann doch die Sender mit etwas rockiger Musik wie Radio bob. Lustig fand ich den Redakteur, der die Jingles erstellt. Er führte uns dann vor wie z. B. aus Briteney Spears " Scream and Shout - "Britney - b**ch" http://www.youtube.com/watch?v=B0iNPUdmpH8 dann "Arno - b**ch" wird, was mit allgemeiner Erheiterung der Besucher aufgenommen wurde. Den Gag hatte die Crew von RTL 104,6 sich dort mal einfallen lassen, wie es überhaupt sehr locker und gut gelaunt dort zugeht, auch wenn es mitunter sehr stressig wird, wenn der Zeitplan wegen einer Panne oder aus sonstigen Gründen nicht eingehalten werden kann. Weiter ging es dann zur Nachrichtenredaktion, wo wir den Diensttuenden über die schultern schauen durften, aber der absolute Höhepunkt war dann der Besuch des Sendestudios, wo wir mit Gerlinde, die uns lebhaft über Radio machen und wie sie dazu gekommen war "Ich war zu doof für Mc Donalds, aber da wurde ich vor 20 Jahren entdeckt und bin Quereinsteiger ..." .... switch ... mal eben schnell das aktuelle Wetter angesagt .... switch .... wieder bei den Besuchern .... "on air" waren. Und die übrige Technik ? Darauf warfen wir natürlich auch einen Blick! Wow !!!! Der Serverraum ist ganz schön groß und die vielen Kabel erst .... aber die Männer dort haben es voll im Griff. Danke für das tolle Erlebnis, welches ich nur weiter Empfehlen kann. Im Herbst besteht wieder Gelegenheit. Dann lernen wir hoffentlich auch "Arno - b**ch" von der Morgen Show einmal persönlich kennen - er hatte an diesem Tag erst ab Mittags Dienst und da hatten wir doch schon wieder andere Streifzüge durch den Großstadtdschungel vor .... Warum jetzt nur vier Sterne ? Na, der Mainstream .... :( Was Bilder wollt ihr auch ??? Na klaro , da sind sie auch schon ! Problem melden
Wenn mein Wecker früh so um 5e klingelt, ist mein erster Gang in die Küche, Radio anstellen und Kaffee kochen, jeden Morgen, immer und immer wieder. Ist das eine Tradition oder doch ein Ritual? Ich weiß es nicht und das ist schließlich auch egal. Ich freu mich jeden Tag auf den Wetterbericht, weil ich dann meine Fahrradfahrbekleidung entsprechend korrigieren kann. Lockere Sprüche, bunte Musikmischung, genau was zum morgentlichen Munterwerden. Manche radiomoderatorenseitig als Humor gesendete Aneinanderreihung von Buchstaben und Tönen entlocken mir nicht mal ein müdes Lächeln, sind also kein gehörter Humor, aber niemand hört und keinen stört, wenn ich nicht lache... ;-) Dann die Nachrichten immer 10 vor halb oder voll, das ist in Ordnung. Info, Kaffee und Stulle, sind eine Mischung, bei der seit Anfang Juni letzten Jahres die Zigarette fehlt. Aber darüber bin ich nicht böse. Im Gegenteil, da kann ich in der Wohnung frühstücken, weil in ihr nicht geraucht wird! Ich erwarte weder hochtrabende Informationen und tiefgründige Diskussionen, ich brauch früh nur jemanden, der mir hilft, zu dieser unchristlichen Zeit munter zu werden... Diese Erwartungen werden hier erfüllt. Und wenn dann noch ein hörbarer Titel dabei ist, um so besser für meinen Munterwerdablauf und meinen Start in den neuen Tag. Danke schön. Und das ist doch okay, oder? Problem melden
RTL 104.6 begleitet mich jeden Morgen in den Tag. Die Musikauswahl ist o.k., die Morgenshow mit Arno und der Crew mir jedoch zu übersetzt freundlich. Etwas weniger Witze morgens und dafür mehr Musik würden das Programm aufwerten. Ansonsten erhalte ich morgens alle wichtigen Informationen inkl. Nachrichten, Wetter und Verkehr. Problem melden